Δευτέρα, 15 Απριλίου 2013

BRAHMS, VOLKSLIEDER, WoO 34





Eπιμέλεια:
*Ignatios Ignatiadis

Opus/Catalogue Number WoO 34
14 Volkslieder
  1. Von edler Art, auch rein und zart
  2. Mit Lust tät ich ausreiten
  3. Bei nächtlicher Weil
  4. Komm Mainz, komm Bayrn
  5. Es flog ein Täublein
  6. Ach lieber Herre Jesu Christ
  7. Tröst die Bedrängten
  8. In Stiller Nacht, zur ersten Wacht
  9. Ich fahr dahin
  10. Es pochet ein Knabe sachte
  11. Die Wollust in den Maien
  12. Wach auf, mein Kind
  13. Es ist ein Schnitter
  14. Es wollt gut Jäger jagen 
Johannes Brahms - Vierzehn Volkslieder, WoO. 34 - 1. Von edler Art
 http://www.youtube.com/watch?v=jrweeBuL0SI
Amadeus-Chor. Nicol Matt, conductor

Johannes Brahms - Vierzehn Volkslieder, WoO. 34 - 5. Täublein weiß
http://www.youtube.com/watch?v=0jBINNw1Iyw
Amadeus-Chor. Nicol Matt, conductor.
Es flog ein Täublein weiße
vom Himmel herab
in engelischem Kleide
zu einer Jungfrau zart;
es grüßet sie so hübsch und säuberlich,
ihr Seel war hochgezieret,
gesegnet ward ihr Leib.
Kyrieleison.

Der Himmel ward erschlossen
durch Gottes Schlüssel klar,
Maria ist der Garten,
da er gewachsen war,
der Heilig Geist den Garten besser hat,
gar schön ist er gezieret
mit göttlicher Majestät.
Kyrieleison.

So hat der Ruf ein Ende
wohl hie zu dieser Stund,
so wolln wir Gott nur bitten
aus unsres Herzens Grund,
dass er uns allen wolle gnädig sein,
er woll uns auch behüten
vor der heißen Hölle Pein.
Kyrieleison.

Johannes Brahms - Vierzehn Volkslieder, WoO. 34 - 10. Der tote Knabe
 http://www.youtube.com/watch?v=jmx6gzZR3iY
Johannes Brahms - Vierzehn Volkslieder, WoO. 34 - 10. Der tote Knabe.Amadeus-Chor. Nicol Matt, conductor.
Es pochet ein Knabe leise
an Feinsliebchens Fensterlein:
Feinslieb sag, bist du darinnnen?
Steh auf und laß mich ein!

Ich kann mit dir wohl sprechen,
Doch dich einlassen nicht;
Ich bin mit Jemand versprochen,
Einen Zweiten mag ich nicht!

Mit dem so du versprochen,
Feinsliebchen, der bin ich;
Reich mir dein Händelein weiße,
Vielleicht erkennst du mich.

Du riechest gar nach Erde,
Sag, Liebster, bist du tot?
Soll ich nach Erde nicht riechen,
Da ich in dem Grab geruht?

Weck Vater auf und Mutter,
Weck deine Freund all auf.
Grün Kränzelein sollst du tragen
Mit mir in den Himmel hinauf.

Johannes Brahms - Vierzehn Volkslieder, WoO. 34 - 13. Schnitter Tod
 http://www.youtube.com/watch?v=b02kKDRyJto
Amadeus-Chor. Nicol Matt, conductor.





Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου